Alpen

Mai
16

Das Berchtesgadener Land – das alpine UNESCO-Biosphärenreservat Deutschlands und die berühmte Tourismusregion

GeoComPass UNTERWEGS | Als Biosphärenregion beschreitet das Berchtesgadener Land – mit seinen klassischen Tourismusattraktionen Watzmann und Königsee – neue Wege einer ökologisch orientierten Regionalentwicklung. Wie erfolgreich ist es damit?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jan
14

Artenvielfalt und Lebensräume in den Alpen – Welche Rolle spielt der Mensch?

GeoComPass SALZBURG | Die Alpen werden heute immer noch als in großen Teilen unberührte Naturlandschaft betrachtet, und das obwohl der Mensch sie seit Jahrtausenden nutzt und gestaltet. In diesem Vortrag sollen deshalb dieser Fehleinschätzung begegnet und die Geschichte und Entwicklung der Kulturlandschaft Alpen aufgezeigt werden. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die (historische) Landnutzung in den Alpen gelegt. Univ.-Prof. Dr. Peter Poschlod ist Autor des Standardwerks „Geschichte der Kulturlandschaft“, das nicht nur die zentralen Gestaltungslinien Mitteleuropas durch den Menschen veranschaulicht, sondern auch auf viele verdeckte, verborgene und überraschende Spuren der Jahrtausende langen menschlichen Siedlungstätigkeit in unserer als selbstverständlich wahrgenommenen Kulturlandschaft aufmerksam macht.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Dez
10

Nachhaltige Baukultur – Voraussetzung oder Hindernis für eine touristische Entwicklung am Beispiel des Alpenraums

GeoComPass SALZBURG | Tourismus benötigt gleichermaßen eine intakte Natur- wie Kulturlandschaft, mit der im ländlich-alpinen Raum Österreichs allerdings nicht immer besonders pfleglich umgegangen wird. Welche Rolle spielt dabei die Architektur und fügt sie sich in die Landschaft ein?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jun
29

“Erz der Alpen UNESCO Global Geopark”: Bergbau am Fuße des Hochkönigs -unterwegs am Geotrail Wasserfallweg

GeoComPass UNTERWEGS | Naturpark oder Nationalpark sind gängige Größen – doch welche Ziele verfolgt ein “Geopark”? Kein Museum, sondern eine Art “Werkstätte”, um Natur zu erleben, mit entsprechendem Informationsmaterial, steht der Geopark “Erz der Alpen” im Zeichen der historischen bergbaulichen Nutzung im Hochkönigsgebiet.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Mai
24

UNESCO-Biosphärenpark Salzburger Lungau: Agrarproduktion, Kulinarik und Genusstourismus in einer alpinen Modellregion

GeoComPass UNTERWEGS | Was ist ein von der UNESCO geadelter Biosphärenpark, und welche Ansätze zur Regionalentwicklung werden hier verfolgt? Ein Blick auf den Lungau – eine randständige, dünnbesiedelte Region im äußersten Südosten des Landes Salzburg

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Nov
20

Das neue Wilde – Leben in verlassenen Landschaften (Film)

GeoComPass SALZBURG | Einsame Gebirgstäler, verfallene Dörfer, verwildernde Kulturlandschaft – eine Peripherie mitten in Europa. Und dennoch regt sich Leben. Eine filmische Annäherung.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jun
13

Die Verwilderung der Alpen – ein besonderer Lebensraum zwischen Verstädterung, Freizeitdruck und Wildnis

GeoComPass SALZBURG | Die Alpen werden seit Jahrtausenden vom Menschen besiedelt, geraten gegenwärtig aber in einen immer stärkeren Nutzungsdruck. Wie sieht die Zukunft für das am intensivsten erschlossene Hochgebirge der Erde aus?

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...