Siedlungsgeschichte

Jan
14

Artenvielfalt und Lebensräume in den Alpen – Welche Rolle spielt der Mensch?

GeoComPass SALZBURG | Die Alpen werden heute immer noch als in großen Teilen unberührte Naturlandschaft betrachtet, und das obwohl der Mensch sie seit Jahrtausenden nutzt und gestaltet. In diesem Vortrag sollen deshalb dieser Fehleinschätzung begegnet und die Geschichte und Entwicklung der Kulturlandschaft Alpen aufgezeigt werden. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die (historische) Landnutzung in den Alpen gelegt. Univ.-Prof. Dr. Peter Poschlod ist Autor des Standardwerks „Geschichte der Kulturlandschaft“, das nicht nur die zentralen Gestaltungslinien Mitteleuropas durch den Menschen veranschaulicht, sondern auch auf viele verdeckte, verborgene und überraschende Spuren der Jahrtausende langen menschlichen Siedlungstätigkeit in unserer als selbstverständlich wahrgenommenen Kulturlandschaft aufmerksam macht.

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jun
18

Álvaro de Mendaña – Auf der Suche nach der Terra Australis incognita

GeoComPass SALZBURG | Der legendäre große Südkontinent, die unbekannte “Terra Australis” – erstaunlich lange Zeit wurde darüber gemutmaßt. Der Vortrag folgt den Spuren eines spanischen Entdeckers, der weit in die Welt des Südens vorgestoßen war, heute aber überraschenderweise weitgehend in Vergessenheit geraten ist: Álvaro de Mendaña

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Apr
30

Ursprünge, Umbrüche, Umwege: Sechs Millionen Jahre Mensch

GeoComPass SALZBURG | Die frühe Entwicklung des Menschen verlief nicht geradlinig. Afrika besitzt hier eine zentrale Bedeutung. Doch warum befindet sich eigentlich die Geburtsstätte des Homo sapiens hier? Und welche Umwege nahm der Mensch bei seiner weiteren Expansion über die Erde?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Jun
12

Prähistorie bis in unsere Zeit: Zur Geschichte und Kultur der Menschen Melanesiens

GeoComPass SALZBURG | Woher rührt die enorme kulturelle Vielfalt auf Neuguinea? Und warum ist die Insel ein Juwel für die ethnologische Forschung?

von Susanne Schröder-Bergen |
Weiterlesen...
Apr
25

Paradies in der Wüste – Seenlandschaften in entlegenen Wüstenregionen der Sahara

GeoComPass SALZBURG | Existieren noch Reste der ehemals “grünen” Sahara, als diese noch nicht Wüste, sondern belebte Savanne war? Einige Seen im Tschad, schwer zugänglich und kaum besucht, lassen tief in die Vergangenheit der Sahara blicken.

von Florian Stelzer |
Weiterlesen...