Blog

Okt
25

Wenn das Eis auf der Erde schmilzt

Was passiert, wenn alles Eis auf der Welt schmilzt? Wenn ganze Regionen wie der Mittelmeerraum oder der Vordere Orient durch Extremtemperaturen unbewohnbar werden? Oder wenn die USA aus internationalen Klimaschutzbündnissen austreten? Zu diesen und anderen Fragen hatte der einflussreiche Klimaforscher Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Hartmut Graßl vor einem zahlreich erschienenen GeoComPass SALZBURG-Publikum im OVAL keine [...]
von Susanne Schröder-Bergen | Allgemein
Weiterlesen...
Sep
30

GeoComPass SALZBURG meets Passau

Erstmals eine GeoComPass-Veranstaltung, die sich ganz dezidiert an die Mitglieder und Freunde beider “GeoComPasse”, in Passau wie in Salzburg, wandte – mit einem besonderen Passauer Besuchsprogramm: 15 Salzburger/innen und gut 25 Passauer/innen ergaben dann eine Exkursionsgruppe von gut 40 Personen, die mit großem Interesse der Firma Sumida in Obernzell einen Besuch abstatteten (und dort gleich [...]
von Susanne Schröder-Bergen | Allgemein
Weiterlesen...
Jun
22

Salzburg und sein grüner Kern

Ganz so wie seine noch viel berühmtere Mozartkugel zeigt auch die Stadt Salzburg selbst in ihrem Kern: grün! 3.500 Hektar der Fläche der Landeshauptstadt sind seit 1985 als Teil der Grünlanddeklaration von jeder weiteren Verbauung ausgenommen – ein schon damals überaus bemerkenswerter Schritt. Vor allem im Süden der Stadt konnte so ein wertvoller Grüngürtel bis [...]
von Susanne Schröder-Bergen | Allgemein
Weiterlesen...
Jun
11

Neuguinea: Juwel für die Forschung

Dieser Beitrag erschien am 11.06.2018 in den “Salzburger Nachrichten”.

von Susanne Schröder-Bergen | Presse
Weiterlesen...
Mai
30

Geographische Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz

GeoComPass SALZBURG wird für seine besondere Entwicklung gewürdigt In einem jüngst im “Rundbrief Geographie” (Mai 2018) erschienenen Editorial verweist der (bisherige) Obmann der Geographischen Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Univ.-Prof. Dr. Andreas Dittmann (Gießen) auf die insgesamt deutlich bis sehr stark wachsenden Geographischen Gesellschaften und ihr Vermittlungspotential von wissenschaftlichen Erkenntnissen an eine breitere […]

von Susanne Schröder-Bergen | Allgemein . Presse
Weiterlesen...
Mai
09

One Belt, One Road – Die alte und die neue Seidenstraße

Beim Wort „Seidenstraße“ schwingt wohl bei vielen Menschen ein besonderer Klang von orientalischer Exotik mit, von großen Kulturdenkmälern, altehrwürdigen Moscheen, bunten Gewürz- und funkelnden Edelsteinbazaren, vielleicht auch von märchenhaften Feen und traditionell gewandeten Kaufleuten, die sich in fremd anmutenden Sprachen unterhalten. Und sicher denken sie dabei auch an versteckte Oasenstädte, verkehrsferne Gebirgsregionen und an klimatische [...]
von Susanne Schröder-Bergen | Allgemein
Weiterlesen...
Mai
08

Neue Wege nach China

Dieser Beitrag erschien am 07.05.2018 in den “Salzburger Nachrichten”.

von Susanne Schröder-Bergen | Presse
Weiterlesen...
Apr
18

Brasilien: Tropischer Riese in der Krise

Dieser Beitrag erschien am 16.04.2018 in den “Salzburger Nachrichten”.

von Susanne Schröder-Bergen | Presse
Weiterlesen...
Apr
16

Salzburg und Umgebung zur Landtagswahl 2018 – viel Geographie in einem ausführlichen Bericht des ORF

Die fundamentalen Probleme des Salzburger Zentralraums analysiert der ORF anlässlich der Landtagswahlen 2018. Das Thema, das dabei am meisten bewegt, obwohl es sich eigentlich seit Jahren im Stillstand befindet, lautet: Verkehr. Namhafte Experten aus der Geographie (und gleichzeitig auch Mitglieder des GeoComPass SALZBURG-Vorstands) kommen in diesem detaillierten ORF-Bericht zu Wort und verweisen auf die Zusammenhänge [...]
von Susanne Schröder-Bergen | Allgemein . Presse
Weiterlesen...
Mrz
14

“Franz-Josef-Land – in der Spur der Entdecker nach Norden”

Dieser Beitrag erschien am 13.03.2018 in den “Salzburger Nachrichten”.

von Susanne Schröder-Bergen | Presse
Weiterlesen...