Gentrifizierung, Touristifizierung, Internationalisierung: Wohin entwickeln sich die Metropolen?

GeoComPass SALZBURG | Metropolen kämpfen um internationale Aufmerksamkeit - bei Investoren, Touristen und hochqualifizierten Zuwanderern. Wie werden die daraus resultierenden Konflikte die zukünftige Entwicklung der großen Städte der Welt beeinflussen?

GeoComPass SALZBURG | Metropolen kämpfen um internationale Aufmerksamkeit - bei Investoren, Touristen und hochqualifizierten Zuwanderern. Wie werden die daraus resultierenden Konflikte die zukünftige Entwicklung der großen Städte der Welt beeinflussen?

Referent

Helbrecht, Ilse
Prof. Dr.

Start

16. Mai 2017 - 19:30

Ende

16. Mai 2017 - 21:30

Adresse

OVAL - Die Bühne im EUROPARK, Europastraße 1, A-5020 Salzburg   Zu Google Maps

Städte wachsen und werden unübersichtlicher. Vor allem größere Städte wie zum Beispiel München, Hamburg, Wien, Berlin oder Frankfurt am Main befinden sich zunehmend in einem komplexen Entwicklungsprozess, der reichhaltig Konflikte produziert: zwischen arm und reich, zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion, zwischen Touristen und Bewohnern, zwischen Stadt und Umland. Die Referentin begleitet und erforscht Metropolen in Europa und darüber hinaus seit vielen Jahren und wird verschiedene Konfliktlinien der Stadtentwicklung in der Zusammenschau betrachten und bewerten.

 

Bildnachweis: Julian Herzog (Own work) GFDL or CC-BY-SA-3.0 via Wikimedia Commons

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.