Architektur und Kultur in Salzburg – Ein Blick auf wegweisende Institutionen

GeoComPass UNTERWEGS | Salzburg - eine kleine Stadt mit großer kultureller Tradition. Welches sind die wegweisenden Einrichtungen, die zu Salzburgs Weltruf als Kulturstadt so wesentlich beitragen?

GeoComPass UNTERWEGS | Salzburg - eine kleine Stadt mit großer kultureller Tradition. Welches sind die wegweisenden Einrichtungen, die zu Salzburgs Weltruf als Kulturstadt so wesentlich beitragen?

Referent

Haslauer, Wilfried
Landeshauptmann Dr.
Pallauf, Brigitta
Landtagspräsidentin Dr.
Rabl-Stadler, Helga
Präsidentin Dr.

Start

11. Oktober 2019 - 9:00

Ende

11. Oktober 2019 - 20:00

Wie konnte Salzburg, eine pittoreske, aber nicht eben große Stadt, einen so beachtlichen Stellenwert als Ort der Kultur erreichen? Und wie konnte es sich dabei weltweit behaupten? Ein Blick auf verschiedene Einrichtungen, die entscheidend zu diesem Erfolg beitragen, soll zeigen, dass Salzburg diese Position nicht in den Schoss gefallen ist und es kontinuierlich daran arbeiten muss, um in der Konkurrenz städtischer Kultur(en) anderswo zu bestehen.
Im Rahmen der Tagesexkursion werden u.a. der jüngst umfänglich renovierte Chiemseehof als Sitz der Landesregierung (Begrüßung durch Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und Führung durch Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf) und das architektonisch eindrucksvolle Festspielhaus (Führung durch die Präsidentin der Salzburger Festspiele Dr. Helga Rabl-Stadler) besucht.

Anmeldung ab 15. September 2019

Fuß-Exkursion
Dauer: 9 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
Kosten: keine, ggf. Verpflegung / Mindestteilnehmerzahl 12 / Höchstteilnehmerzahl 20 (+ 20 GeoComPass)
Anmeldeschluss 4. Oktober 2019 /  weitere Informationen bei GeoComPass SALZBURG